Aktuelles

11/16

Mehrkammersilo für Zement, Tula, Mexiko

Neubau eines Mehrkammersilos für Zement, Tula, Mexiko: im November wurde die Dachkonstruktion montiert

Mehr Informationen

05/16

Einweihung Hotel in Tübingen

Am 25. Mai wird das neue IBIS-Hotel in Tübingen eingeweiht. Das Büro Peter und Lochner ist für die Tragwerksplanung verantwortlich. Besonderheiten des Bauwerks waren die Herstellungsmethoden, die teilweise Halb- und Voll-Fertigteile in Stahlbeton umfassten, sowie die Horizontallasten aus Erdbeben und aus einseitigem Erddruck.

Mehr Informationen

11/15

Büro-Jubiläum 50 Jahre Peter und Lochner: Vorstellung Buch

Anlässlich des 50-jährigen Bürojubiläums wurde ein Buch erstellt, das neben einer Übersicht über die Büro-Chronik beispielhafte Projekte des Büros aus den Bereichen Brückenbau, Industrieanlagen, Silos / Lager / Tanks, Hochbau, Türme und Masten sowie Historische Bauten dokumentiert. Die Geschäftsführung lud die Gründungspartner und die aktuellen Gesellschafter zum gemeinsamen Abendessen in Stuttgart und präsentierte das druckfrische Buch.

11/15

Einweihung Fuß- und Radwegbrücke Stuttgart-Vaihingen

Am 19.11.2015 wurde die neue Fuß- und Radwegbrücke über den Schattengrund am Parkplatz Bärenschlössle in Stuttgart-Vaihingen eingeweiht.

Mehr Informationen

10/15

Büro-Jubiläum 50 Jahre Peter und Lochner: Betriebsausflug nach Paris

Im Jahr 1965 gegründet, begeht das Ingenieurbüro Peter und Lochner im Jahr 2015 das 50jährige Betriebsjubiläum. Aus diesem Anlass wurde die gesamte Belegschaft mit Partnern zu einem zweitägigen Betriebsausflug nach Paris eingeladen.

Cloud No. 7, Stuttgart

05/15

Richtfest „Cloud No. 7“, Stuttgart

Beim Hochhaus „Cloud No. 7“ am Europaviertel in Stuttgart wurde im Mai Richtfest gefeiert. Prüfingenieur für das Tragwerk des Neubaus ist Dipl.-Ing Roland Wetzel, Partner im Ingenieurbüro Peter und Lochner. Foto: Madeline Lu / Schwäbische Wohnungs AG

02/15

Zementwerk, Qatar

Bauten für ein Zementwerk in Qatar im Auftrag von „fcb ciment“. Das Projekt umfasst einen Kalkstein-Crusher, einen Kalksteinbehälter, ein Rohmehlsilo, einen Wärmetauscherturm und ein Klinkersilo.

04/14

Wettbewerbserfolg Fuß- und Radwegbrücke Heilbronn

44 Planungsteams hatten sich um die Teilnahme an einem einphasigen Ingenieurwettbewerb beworben, zehn wurden zum Wettbewerb eingeladen. Das Preisgericht hatte unter den zehn eingereichten Arbeiten zwei zweite Preise an den Entwurf von Peter und Lochner Ingenieure / Bogenrieder freie Architekten und für den Entwurf von GS Ingenieure / Wittfoht Architekten vergeben.

Graf-Soden Realschule, Friedrichshafen

02/14

Einweihung Graf-Soden-Realschule

Einweihung des Erweiterungsbaus für die „Graf-Soden-Realschule“ in Friedrichshafen im Februar 2014. Die Erweiterung des Schulgebäudes erfolgte als dreigeschossige Stahlbetonkonstruktion, die eingeschossige Mensa als Holzkonstruktion mit tragender Holzfassade und stählernen Stützen.

Mehr Informationen
Lagerhallen, Jorf Lasfar, Marokko

06/13

VINCI 2013 Innovation Award: Phosphatlager Jorf Lasfar, Marokko

Die Konstruktion der Hallen für die Lagerung und Verarbeitung von Phosphat in Jorf Lasfar, Marokko, wurde mit dem „VINCI 2013 Innovation Award“ ausgezeichnet.

Mehr Informationen

05/12

Ausstellung im Design Center Stuttgart

Bei der Ausstellung „Bau Kunst Design. Brücken im Regierungsbezirk Stuttgart“ im Design Center Stuttgart ist das Ingenieurbüro Peter und Lochner vertreten: die Wieslauftalbrücke im Zuge der B29 bei Schorndorf sowie der La-Ferté-Steg in Stuttgart-Zuffenhausen wurden im Rahmen der Ausstellung dokumentiert.

Webseite

11/11

Einweihung Erweiterung U15 Zuffenhausen

PuL-Ingenieure plante im Auftrag des Tiefbauamtes der Stadt Stuttgart die Überdachung und Ausstattung von drei Stadtbahn-Haltestellen der Linie U15. Architekten der drei Haltestellen waren ARP Architekten (Haltestelle Rathaus),  Zeeb Architekten (Haltestelle Kirchtalstraße) und Zoll Architekten (Haltestelle Salzwiesenstraße).